Uns ist wichtig, dass unsere Kunden wissen was genau bei einer Umstellung von http:// auf https:// (SSL) passiert.

Hinweis vorab: Nach einer sog. SSL-Umstellung kommt es bei Google zu einer Aktualisierung des Bewertungsindex. Dies kann mit temporären Veränderungen im Ranking verbunden sein. Sinken die Rankings in den Suchergebnissen stark nach der Umstellung, deutet dies auf ein Problem hin. Kleinere Schwankungen sind hingegen normal.

Folgendes machen wir bei der https Umstellung:

  1. SSL Zertifikat einrichten (kostenloses oder kommerzielles)
  2. HTTP/2 wird automatisch aktiviert
  3. WordPress Installation von http:// auf https:// umstellen
  4. 301 Redirects für alle indexierten URLs via htaccess (Ein Zugriff auf http wird immer auf https weitergeleitet)
  5. Interne Verlinkungen / Content URLs per search/replace auf https umstellen
  6. Sicherstellen, dass kein sog. Mixed-Content vorliegt (stichprobenartiges Testen mehrerer Seiten)

Was wir nicht machen bzw. was der Kunde selbst entscheiden kann:

  • Sitemaps anlegen
  • robots.txt anlegen
  • Google Search Console anlegen (siehe weiterführende Links)

Weiterführende Links:
https://docs.hostpress.de/tipps-and-tricks/webseite-in-google-search-console-auf-https-umstellen

https://www.luna-park.de/blog/9331-https-als-ranking-faktor/

https://productforums.google.com/forum/#!topicsearchin/webmaster-de/Ranking$20nach$20https$20umstellung%7Csort:date

War diese Antwort hilfreich für dich?