SPF Einträge bei HostPress

Das Sender Policy Framework (SPF) ist ein Verfahren, dass das Fälschen der Absenderadresse einer E-Mail verhindern soll. Damit lässt sich zum Beispiel unterbinden, dass Spammer die Spamfilter umgehen, indem sie diesen einen vertrauenswürdigen Absender vortäuschen. SPF kann SPAM als solches nicht verhindern - aber mit SPF kannst du festlegen, welche Server legitimiert sind, E-Mails für deine Domain zu versenden. 

Das bedeutet: Damit die HostPress Server im Namen deiner Domain E-Mails versenden dürfen muss es den HostPress Servern “erlaubt” werden. Das geschieht durch besagten SPF Eintrag.

Hierfür loggen sie sich in Ihrem DNS Verwaltungstool ein. Nun suchen sie die entsprechende Domain heraus wofür der SPF Eintrag erfolgen soll. 

Nun gehen sie zu dem Bereich “DNS-Einträge” 

Dort legen sie einen neuen Eintrag mit folgenden Daten an:

DNS-Typ: txt

Wert: v=spf1 a mx include:_spf.hpress.de ~all

Zusätzlich sollte man sicherstellen, dass nur ein Eintrag pro Domain angelegt ist.

Wenn bereits ein Eintrag vorhanden sein sollte, kann dieser mit dem Zusatz include:_spf.hpress.de erweitert werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?