1. Home
  2. FAQ – Häufige Fragen
  3. Kostenlose und kostenpflichtige Migrationen durch HostPress

Kostenlose und kostenpflichtige Migrationen durch HostPress

Welche Migrationen führen wir bei HostPress durch und welche davon, sind für mich absolut kostenlos?

Aktuell bieten wir allen unseren Kunden verschiedene Arten der Migration an.
Du kannst wählen zwischen unserem kostenlosen Migrationsangebot oder bei größerem Aufwand, unserem kostenpflichtigen Angebot.

Wenn du die Migration nicht durch unseren kostenlosen Migrationsservice durchführen lassen möchtest, steht es dir auch frei, jederzeit selbst zu migrieren.

Wie funktioniert die Migration durch Hostpress?

Nach der Wahl und Bestellung des passenden Tarifpakets, erhältst du von uns eine Bestätigungsmail mit allen Informationen zu deinem neuen Hosting-Tarif bei HostPress. In dieser Mail ist auch der Link zu unserem Migrationskalender enthalten. Dort kannst du einen freien Termin wählen und deine Webseite wird zum vereinbarten Termin zu uns umgezogen.

Im Migrationskalender, kannst du dem zuständigen Mitarbeiter noch weitere Informationen zukommen lassen und dort auch deine Zugangsdaten für die Migration hinterlassen. 

Zu Beginn des Umzugs, wird der verantwortliche Mitarbeiter nochmals mit dir Kontakt aufnehmen und dich über den Start informieren.

Welche Daten benötigen wir für eine Migration?

Für jede Migration benötigen wir einen vollen Admin-Zugang zu deinem WordPress um entsprechende Backup-Plugins installieren zu können und die Seite nach der Migration auf Fehler zu prüfen.

Sollte deine Seite sehr groß sein, bitten wir dich, uns zusätzlich einen FTP-Zugang zur Verfügung zu stellen. Damit können wir die Daten direkt von Server zu Server übertragen und einer erfolgreichen Migration steht nichts im Weg.

Können meine E-Mails auch zu HostPress migriert werden?

Gerne übernehmen wir die Datenmigration von bis zu 5 E-Mail-Konten kostenlos. Zum Migrationstermin kannst du den zuständigen Mitarbeiter darauf ansprechen und er wird dies ebenfalls zeitnah einplanen. Jede weitere E-Mail-Migration wird nach Aufwand mit 25 Euro pro 15 Min berechnet.

In Plesk findest du aber auch ein Importwerkzeug mit dem du deine E-Mails auch selbst migrieren kannst.

Kann ich meine Webseite auch selbst Migrieren?

Möchtest du nicht auf einen Migrationstermin warten oder deine Passwörter nicht weitergeben, kannst du deine Migration natürlich auch selbst durchführen.

Wie du eine Migration erfolgreich selbst starten kannst, erfährst du in unserer Anleitung und kannst diese Schritt für Schritt durchführen.

Anleitung zur Eigenmigration:
https://docs.hostpress.de/article/migration-zu-hostpress/

Du solltest dir hier aber absolut sicher sein, was du tust und bereits Erfahrung mit dem Umgang der WordPress-Daten und Datenbank haben. Wenn du komplexe Projekte selbst migrierst kann es schnell zu einem Komplettausfall oder Datenverlust kommen. Wenn du dir nicht sicher bist, leg die Migration lieber in die Hand unseres Experten-Teams und verlasse dich auf unsere Kompetenz.

Welche Migrationen sind kostenlos?

Bei jeder Neubestellung übernehmen wir bis zu zehn Migrationen für den Kunden kostenlos. Hierzu zählen die meisten Webseiten ohne einen komplexeren Aufbau.

Welche Migrationen sind kostenpflichtig?

Zu den kostenpflichtigen Migrationen zählen wir Websites, welche komplexere Anforderungen aufweisen. Hier sind hauptsächlich Websites gemeint, welche sich in einem ständigen Wandel befinden wie zum Beispiel E-Commerce-Websites, Multisites, Community-Websites oder Websites, welche einen Reverse-Proxy verwenden. Diese erfordern einen erheblichen Mehraufwand, sorgfältige Planung. Nicht selten ist es auch von Nöten, die Webseite im Wartungsmodus zu platzieren bis zur Freigabe und kompletten Funktionsprüfung durch das Migrationsteam.

Was kostet eine Migration durch HostPress?

Alle Kosten für die Migration einer Webseite, sowie auch die Migration von E-Mail-Konten, kannst du unserer Preisliste entnehmen.

Bei fehlenden Zugängen, fehlerhaften WordPress-Installationen oder sogar mit Maleware befallenem WordPress behalten wir uns vor, diese erst nach Behebung des Problems oder nach Absprache zu migrieren.

Zuletzt geändert: 8. Juni 2021

War dieser Artikel hilfreich?

Empfohlene Artikel