Zur Einrichtung eines Backups starten wir im Plesk Control Panel, welches wir direkt über das Kundencenter erreichen können ("Meine Dienste" -> "Produkt verwalten" -> "Open Control Panel").

Im rechten "Quick Menü" gibt es den Menüpunkt "Backup-Manager".

In der nachfolgenden Übersicht werden alle bisherigen Backups auf dem lokalen sowie FTP-Speicher aufgelistet.

Um ein neues automatisches Backup einzurichten, wählen wir zunächst "Planen", um dann alle weiteren Einstellungen vorzunehmen. 

Als erstes müssen wir "Diese Backup-Aufgabe aktivieren", anschließend die Ausführungszeit bestimmt. Wir empfehlen das Backup zwischen 0.30 und 6.00 Uhr nachts durchführen zu lassen. 

Damit lediglich die Änderungen in ein wiederholendes Backup gespeichert werden, aktivieren wir die Funktion "Inkrementelles Backup nutzen". Jedoch wird jede Woche ein frisches "Vollständiges Backup" erstellt. 

Wir empfehlen dir, die Optionen "Protokolldateien ausschließen" und "Falls Fehler bei der Ausführung dieser Backup-Aufgabe auftreten, Benachrichtigungs-E-Mail senden an" zu aktivieren. Bitte füge bei der zweiten Option deine E-Mail hinzu, falls diese von der hinterlegten abweicht. 

Gespeichert werden die Einstellungen mit "OK" und werden ab diesem Zeitpunkt automatisch ausgeführt. 

Durch das Backup wird Speicherplatz im Paket belegt. Falls du mehr Speicherplatz brauchst, schreib uns an support@hostpress.de oder im Chat.  

War diese Antwort hilfreich für dich?