Das PHP Memory Limit

Was ist PHP „Memory Limit“?

Durch PHP wird ein Teil des Arbeitsspeichers reserviert, in welchem Skripte abgelegt und ausgeführt werden. Die Größe dieses Bereichs wird durch das PHP Memory Limit in den Einstellungen oder der php.ini definiert. Durch die Limitierung per PHP Memory Limit wird die Website bzw. der Server davor geschützt, durch eine schlechte oder fehlerhafte Programmierung in der Performance beeinträchtigt zu werden.

Wieso wird dies benötigt?

Als einfaches Beispiel dient hier z.B. eine einfache Schleife (sog. „Loop“), die eine Variable anlegt und speichert, deren Namen und Wert sich bei jedem Durchgang um 1 erhöhen.
Ohne die Limitierung des PHP Memory Limits würde dies in kurzer Zeit dazu führen, dass der gesamte Arbeitsspeicher im Laufe der Zeit durch diese eine Variablenschleife vollständig belegt wäre. Hierdurch würde die Performance sinken und somit auch die Website bzw. das System instabil werden, da kein Speicher mehr zur Datenverarbeitung zur Verfügung steht.

Wie kann ich das PHP Memory Limit erhöhen?

HostPress erlaubt es seinen Kunden, das PHP Memory Limit innerhalb gewisser Grenzen erhöhen. Dafür gibt es verschiedene Wege:

  • Per .htaccess Datei
    Das PHP Memory Limit lässt sich in einer .htaccess Datei erhöhen. Diese liegt in dem untersten Verzeichnis von WordPress und beinhaltet Anweisungen, die vor dem Ausführen eines Skriptes gelesen und angewendet werden. Um das PHP Memory Limit zu erhöhen, reicht das Anlegen einer Datei mit dem Namen .htaccess und dem Inhalt:

    php_value memory_limit * (*= 64M, 128M, 256M, 512M, 1024M)

  • Definition in der config.php
    WordPress erlaubt es, das PHP Memory Limit in der lokalen Konfigurationsdatei zu erhöhen. Dazu muss die Datei Installation/wp-config.php (WordPress) geöffnet und folgende Neudefintion eingefügt werden:

    define(‚WP_MEMORY_LIMIT‘, ‚*‘); (*= 64M, 128M, 256M, 512M, 1024M)

  • Änderung per Plesk „PHP-Einstellungen“
Screenshot: Plesk
Screenshot: Plesk – PHP-Einstellungen

Es ist zu beachten, dass wir bei HostPress das maximale PHP Memory Limit unserer Kunden einschränken, um den Speicherverbrauch zu kontrollieren. Die zulässige Höchstgrenze liegt zwischen 128 und 1024 MB.

Zuletzt geändert: 22. Dezember 2021

War dieser Artikel hilfreich?

Empfohlene Artikel